Bowtech
Behandlungsmethoden
Physiotherapie

Craniosacral-Therapie

Die Methode:

Die Craniosacral-Therapie ist eine sanfte, manuelle Form der Körperarbeit. Dr. John Upledger, ein osteopathischer Arzt und Chirurg, entwickelte die Methode in den 70er Jahren in Amerika. Behandelt wird am ganzen Körper, der Schwerpunkt liegt jedoch auf dem craniosacralen System, das die köchernen Strukturen von Schädel (Cranium), Wirbelsäule und Kreuzbein (Sacrum) umfasst, sowie die Hirn- und Rückenmarkshäute mit ihrer Flüssigkeit (Liquor). Mit Hilfe sanfter, manueller Techniken werden bestehende Einschränkungen des Systems behutsam aufgelöst. Obwohl der Patient nur sehr leicht berührt wird, wirken die Griffe sehr tief.

Wirkung:

John Upledger, der die Methode immer weiter verfeinert hat, geht davon aus, dass jeder Mensch einen „inneren Arzt“ hat, so dass der Körper über Selbstkorrektur- und Selbstheilungsmechanismen verfügt. Diese ermöglichen es, die Funktion des Nerven- und des Hormonsystems zu verbessern, die negativen Auswirkungen von Stress zu vermindern, sowie den Widerstand gegen Krankheiten zu stärken und damit Gesundheit zu fördern.

Technik:

Der Craniosacral Therapeut legt sein Augenmerk auf Schädelknochen, Wirbelsäule und Kreuzbein sowie auf das Bindegewebe des Körpers: Da sämtliche Körperstrukturen wie Muskeln, Gelenke und Organe von Bindegewebshüllen umschlossen sind, welche wiederum untereinander in Verbindung stehen, können Verletzungen oder Erkrankungen eines Körperteils Beschwerden an ganz anderen, sogar weit entfernten Regionen des Körpers auslösen. Durch konzentriertes Einfühlen in das Gewebe übt der Therapeut mit seinen Händen minimalen Druck oder Zug am Gewebe aus und versucht so, die Einschränkungen zu lösen.

Dauer der Anwendung:

Eine Behandlung dauert in der Regel 45 – 60 Minuten. Damit Patient und Therapeut sich auf die Behandlung einlassen können, bedarf es einer ruhigen Atmosphäre und dem Gefühl von Geborgenheit. Für eine Vielzahl der Indikationen sind sechs bis zehn Sitzungen empfehlenswert, manchmal reichen weniger, in chronischen Fällen ist u. U. eine längere Behandlungsdauer nötig. Zur Erhaltung der Gesundheit werden zwei bis drei Anwendungen pro Jahr empfohlen.

Indikationen:

Link: www.upledger.de

Bowtech Physiotherapie Massage Craniosacraltherapie Biodynamische Massagen Schmerzen Rückenschmerzen Knieschmerzen steife Schulter Nackenverspannungen Burn Out Erschöpfungszustände Stress Migräne Depression Schwindel Darmerkrankungen Atemprobleme Menstruationsprobleme Wechseljahrsbeschwerden unerfüllter Kinderwunsch ADS ADHS Konzentrationsstörungen Legasthenie Dyskalkulie Lernstörungen Entwicklungsstörungen Bettnässen Kieferfehlstellung

Bowtech Physiotherapie Massage Craniosacraltherapie Biodynamische Massagen Schmerzen Rückenschmerzen Knieschmerzen steife Schulter Nackenverspannungen Burn Out Erschöpfungszustände Stress Migräne Depression Schwindel Darmerkrankungen Atemprobleme Menstruationsprobleme Wechseljahrsbeschwerden unerfüllter Kinderwunsch ADS ADHS Konzentrationsstörungen Legasthenie Dyskalkulie Lernstörungen Entwicklungsstörungen Bettnässen Kieferfehlstellung